Beratung Planung Umsetzung Betrieb

 

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Umstellung ihrer Busflotten auf alternative Antriebe. Dabei startet jedes Projekt mit einem Vergleich der verfügbaren Antriebstechnologien und der Bewertung des Einsatzes vor Ort.

Wenn sich der Betreiber für Elektromobilität entscheidet, bieten wir mit Hilfe unseres ganzheitlichen Ansatzes Unterstützung bis zu der finalen Erfüllung der Vision eines klimaneutralen Verkehrs.

Im Anschluss an die Erstellung eines Konzeptes für Fahrzeuge, Infrastruktur und Energieversorgung folgen in der Regel Projektskizzen, Förderanträge und Ausschreibungen, bei denen wir, wie gewohnt, auf die individuellen Wünsche unserer Kunden eingehen.

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Lieferung der Fahrzeuge und aller benötigten Infrastrukturkomponenten, sowie der anschließenden Inbetriebnahme. In der nächsten Phase erfolgt die enge Begleitung des laufenden Betriebs.

Moderne Elektrobusse liefern große Mengen an Daten, die genutzt werden können, um den Betrieb fortlaufend zu optimieren. Beispielsweise kann die Nutzung und der Austausch der Batterien anhand der Datenanalyse optimiert werden.

Insbesondere ist hier auch die Energiespeicherung als Komponente zu nennen. Batterien werden für Second Life (den Einsatz nach Verwendung als Fahrzeugbatterie), für das Ersatzteilmanagement oder auch für eine kurzfristige Steigerung der Ladeleistung (das sog. „Power Boosting“) an den Ladesäulen eingesetzt.

Technische Beratungsleistungen für die Umstellung von Busflotten auf alternative Antriebe

Maßgeschneiderte Konzepte. Individueller, flexibler Beratungsumfang.

Konzeptphase

  • Technologieberatung &  Marktübersicht (Antriebstechnik, Fahrzeuge, Infrastruktur)
  • Prognose und Darstellung der zukünftigen technischen und kommerziellen Entwicklungen
  • Aufnahme der Ist-Daten im ÖPNV-Betrieb
  • Evaluierung der Linien und Umläufe
  • Ausarbeitung einer Fahrzeug- / Linienstrategie
  • Erstellen eines Lade- und Betriebskonzeptes
  • Konzepterstellung für ein Energiemanagementsystem, optional mit Bereitstellung von Netzdienstleistungen im Rahmen eines intelligenten Knotenkraftwerks („IKK“)
  • Erstellung eines Einsatzkonzeptes für Energiespeicher für die optimale Nutzung von Ersatz- und Austauschbatterien oder auch den Einsatz von sog. „Power-Boostern“

Förderantrag, Ausschreibung, Inbetriebnahme

  • Beratung zu Fördermöglichkeiten
  • Erstellung einer detaillierten Projektskizze
  • Erstellung des Förderantrags
  • Erstellung einer Spezifikation und Ausschreibungsunterlagen
  • Auswertung der eingegangenen Angebote
  • Beratung zu Vertragsgestaltung mit Lieferanten von Hard- und Software
  • Beratung zu Energie- & Wartungsverträgen
  • Technische Abnahmen bei Lieferung
  • Durchführung / Überwachung der Infrastrukturinstallation

Betriebsphase

  • Schulungen des Personals
  • Aufnahme von Fahrzeugdaten im laufenden Betrieb & Auswertung
  • Definition und Durchführung eventueller Anpassungsmaßnahmen in Bezug auf die Fahrzeuge, in Absprache mit Betreiber und Hersteller
  • Ausarbeitung und Durchführung möglicher Anpassungen an Infrastruktur und Energiemanagement (z.B. Strompreisoptimierung)
  • Definition einer technisch und wirtschaftlich optimalen Austausch- und Einsatzstrategie für die Batterien
  • Umsetzung und Betreuung der Maßnahmen bspw. für Second-Life- Nutzung der Batterien
  • Betrieb der Infrastruktur

Das Rundum-sorglos-Paket im Flottenmanagement

Für den Fall, dass ÖPNV Betreiber – aus finanziellen Gründen oder auch Gründen fehlender eigener personeller Ressourcen im Haus – die Umstellung ihrer Flotte langfristig extern vergeben möchten, halten wir ein besonderes Leistungspaket bereit. Alle bereits beschriebenen Leistungen und Projektschritte (bzw. die vom Betreiber individuell gewünschten) führen wir in Eigenregie durch und stellen dem Betreiber schlussendlich Fahrzeuge, Infrastruktur und Energiemanagement als Gesamtpaket zu einer attraktiven Rate zur Verfügung.

Wir garantieren somit die gänzlich sorgenfreie Umstellung auf einen klimaneutralen Verkehr, wobei wir dem Betreiber die Nutzung der neuesten technologischen Entwicklungen in einem optimierten Gesamtsystem zur Verfügung stellen.

Unsere Maßgabe bleibt dabei immer die maximale Verfügbarkeit der Flotte, bei maximalem Fahrgastkomfort, und bei minimalen Kosten.

Downloads

Hier können Sie unsere Flyer herunterladen.

 

Aus Diesel wird Strom

Elektrifizierung von Bussen leichtgemacht

Technische Dienstleistungen

eMIS Deutschland - aus Diesel wird Strom

eMIS Deutschland _ Elektrifizierung von Bussen leicht gemacht

eMIS - Technische Dienstleistungen