Ihre Busse, Ihr Strom, Ihre eMIS

Mieten statt kaufen: E-Busse und Ladetechnik für den ÖPNV
Kontakt

Der Beitrag der eMIS Deutschland GmbH zur Verkehrswende

E-Busse im ÖPNV –
in der Stadt und auf dem Land

Alle Verkehrsgesellschaften und Stadtwerke, aber auch viele Unternehmen müssen und wollen ihre Flotten auf Elektrofahrzeuge umstellen. Wir helfen dabei: Die eMIS Deutschland GmbH (electric Mobility & Infrastructure Solutions for Public Transport) vermietet E-Busse und smarte Ladetechnik zu attraktiven Konditionen. Dies ermöglicht auch ländlichen ÖPNV-Betreibern die Umstellung auf den E-Busbetrieb. Auch der Strom aus erneuerbaren Energien kommt von uns.

 

  • Bei uns können ÖPNV-Betreiber E-Busse mieten statt kaufen. Den Strom liefern unsere Solar- und Windparks – zu einem kalkulierbaren Preis.
  • Die passende Ladeinfrastruktur vermieten wir ebenfalls. Investitionskosten: keine.
  • Das Ergebnis ist ein günstiger Preis pro gefahrenem Kilometer für jeden E-Bus im ÖPNV.

Energiemanagement 2.0

Der E-Bus als mobiler Stromspeicher

Wir lassen Busse nur zu Zeiten niedriger Strompreise laden. Doch die eMIS-Ladeinfrastruktur kann noch mehr, nämlich Batteriestrom ans Netz zurückgeben. Und zwar dann, wenn der Strompreis hoch ist.

Sobald ein Bus am Ladepunkt hält, kann er die Restkapazität seiner Batterie ins Stromnetz einspeisen (Vehicle2Grid). Dies stabilisiert das  Netz – eine Dienstleistung, die vom Netzbetreiber vergütet wird. Für den Busbetreiber heißt das: Der Bus verdient Geld, auch wenn er steht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

8 + 6 =

Sie möchten ihre ÖPNV-Busflotte elektrifizieren? Sie suchen einen zuverlässigen Partner, der dieses Projekt realisiert und Sie durch den gesamten Prozess begleitet?

Die eMIS Deutschland bietet Ihnen genau das. Bitte sprechen Sie uns an!

eMIS Deutschland GmbH

Mauerstraße 22
10117 Berlin

Tel. +49 30 55 87 95 24

info@emis-deutschland.com